Editorial Mai 2017

 

Foto: privat

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

 

der Mai ist ein Volksbühnen-Monat. Los geht’s am Montag, 8. Mai 2017, 20 Uhr, im Opernfoyer. Das Berliner Kabarett-Duo Kaiser & Plain gibt in unserer Reihe „Musik und Kabarett der Kulturen“ sein Kiel-Debüt mit dem Programm „Liebe in Zeiten von so lala“.

Am Sonntag, 14. Mai 2017, dann unsere Schauspiel- und Ballettrevue im Schauspielhaus. Hier geben uns Daniel Karasek und sein Team erste Einblicke in die Stücke der nächsten Spielzeit – siehe Hauptmenüpunkt „Volksbühnengala“.

In diesem Magazin finden Sie den Abo-Spielplan 2017/2018 und die Übersicht aller Stücke des Theaters Kiel, die in der kommenden Saison gespielt werden. Da es beim Theater Kiel und der Niederdeutschen Bühne ab der Spielzeit 2017/2018 Preiserhöhungen geben wird, mussten auch wir unsere Volksbühnen-Preise für Karten aus dem Ticketshop geringfügig anheben. Die Abo-Preise bleiben aber weitestgehend stabil.

Zurück zum Mai: Schließlich entert die Volksbühne am 19. und 20. Mai 2017 nun schon zum dritten Mal die Kieler Hansekogge. Jeweils um 20 Uhr heißt es „Love is in the Air ...“: Die Schauspieler Horst Stenzel und Jule Nero präsentieren Gedichte und Geschichten, Balladen und Lieder rund um das Thema Liebe. Mehr dazu unter dem Hauptmenüpunkt „Lesungen“.

Ich freue mich darauf,
Sie bei diesen Gelegenheiten zu sehen

 

Ihr Kristof Warda
2. Vorsitzender
und das Team der Volksbühne Kiel e. V.