Ohnsorg-Theater im Kieler Schloss 2016/2017

„Barfoot bet an’n Hals“ und mehr

Das Ohnsorg-Theater in Hamburg gehört zu den festen Größen im norddeutschen Theaterleben – es pflegt nicht nur die niederdeutsche Sprache, sondern setzt auch deutliche Akzente für das gesamte Theaterleben. Seit über 20 Jahren gibt das Ohnsorg-Theater regelmäßige Gastspiele im Kieler Schloss. Vier Stücke stehen auf dem Kieler Spielplan. Für Volksbühnen-Mitglieder gibt es günstige Preise. Wenn Sie alle vier Vorstellungen zu Beginn gleich als Volksbühnen-Abo buchen, wird es noch günstiger. Alle Vorstellungen finden sonntags um 18 Uhr statt.

 

Fründschaftsspill

Birte Kretschmer in „Fründschaftsspill“. Foto. Maike KollenrottKomödie von Stefan Vögel

Fußball und Kindersegen – da ist Treffsicherheit auf allen Linien gefragt und der Ball kann nicht immer flach gehalten werden. Leon, Bernd und Robbi sind seit jeher beste Kumpels und eingefleischte Fußball-Fans. Seit Jahrzehnten treffen sie sich regelmäßig und streiten über Werder Bremen und den HSV. Abseits des Spielfeldes basteln Leon und seine Frau Romina schon lange erfolglos am ersehnten Nachwuchs. Die zweifache Mutter Babs rät ihrer Freundin Romina, künstlich nachzuhelfen. Und zwar ohne Leons Wissen. Mit Tanja Bahmani, Birte Kretschmer, Tim Ehlert, Markus Gillich, Tobias Kilian.

So    30.04.17    18 Uhr

 

Preise:

Günstiger Volksbühnenpreis (nur Kat. I): 22 €

(Keine Vorverkaufs-, Einschreib- oder Ticketgebühren)

Spielort:

Kieler Schloss

Wall 74, Eggerstedtstraße