Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Aleko / Francesca da Rimini

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Aleko / Francesca da Rimini

Samstag, 28. April 2018 / 19:30
Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte

Zwei spannende Ausgrabungen an einem Abend: Als Neunzehnjähriger schrieb Rachmaninow seinen Opernerstling Aleko, dessen Uraufführung im Moskauer Bolschoi Theater im April 1893 großes Aufsehen erregte. 13 Jahre später wurde Francesca da Rimini ebenfalls im Bolschoi Theater uraufgeführt. In beiden Werken führt enttäuschte Liebe zu Mord aus Eifersucht. Mit Aleko schrieb Rachmaninow eine Nummernoper nach italienisch-russischem Muster mit Orientalismen und Anklängen an Zigeunerromanzen. Aleko hat sich aus Liebe den Zigeunern angeschlossen. Als seine Geliebte Zemfira sich in einen anderen Mann verliebt…

Erfahre mehr »
Mai 2018

Aleko / Francesca da Rimini

Samstag, 5. Mai 2018 / 19:30
Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte

Zwei spannende Ausgrabungen an einem Abend: Als Neunzehnjähriger schrieb Rachmaninow seinen Opernerstling Aleko, dessen Uraufführung im Moskauer Bolschoi Theater im April 1893 großes Aufsehen erregte. 13 Jahre später wurde Francesca da Rimini ebenfalls im Bolschoi Theater uraufgeführt. In beiden Werken führt enttäuschte Liebe zu Mord aus Eifersucht. Mit Aleko schrieb Rachmaninow eine Nummernoper nach italienisch-russischem Muster mit Orientalismen und Anklängen an Zigeunerromanzen. Aleko hat sich aus Liebe den Zigeunern angeschlossen. Als seine Geliebte Zemfira sich in einen anderen Mann verliebt…

Erfahre mehr »

Aleko / Francesca da Rimini

Samstag, 12. Mai 2018 / 19:30
Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte

Zwei spannende Ausgrabungen an einem Abend: Als Neunzehnjähriger schrieb Rachmaninow seinen Opernerstling Aleko, dessen Uraufführung im Moskauer Bolschoi Theater im April 1893 großes Aufsehen erregte. 13 Jahre später wurde Francesca da Rimini ebenfalls im Bolschoi Theater uraufgeführt. In beiden Werken führt enttäuschte Liebe zu Mord aus Eifersucht. Mit Aleko schrieb Rachmaninow eine Nummernoper nach italienisch-russischem Muster mit Orientalismen und Anklängen an Zigeunerromanzen. Aleko hat sich aus Liebe den Zigeunern angeschlossen. Als seine Geliebte Zemfira sich in einen anderen Mann verliebt…

Erfahre mehr »

Aleko / Francesca da Rimini

Dienstag, 15. Mai 2018 / 19:30
Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte

Zwei spannende Ausgrabungen an einem Abend: Als Neunzehnjähriger schrieb Rachmaninow seinen Opernerstling Aleko, dessen Uraufführung im Moskauer Bolschoi Theater im April 1893 großes Aufsehen erregte. 13 Jahre später wurde Francesca da Rimini ebenfalls im Bolschoi Theater uraufgeführt. In beiden Werken führt enttäuschte Liebe zu Mord aus Eifersucht. Mit Aleko schrieb Rachmaninow eine Nummernoper nach italienisch-russischem Muster mit Orientalismen und Anklängen an Zigeunerromanzen. Aleko hat sich aus Liebe den Zigeunern angeschlossen. Als seine Geliebte Zemfira sich in einen anderen Mann verliebt…

Erfahre mehr »

Aleko / Francesca da Rimini

Freitag, 18. Mai 2018 / 19:30
Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte

Zwei spannende Ausgrabungen an einem Abend: Als Neunzehnjähriger schrieb Rachmaninow seinen Opernerstling Aleko, dessen Uraufführung im Moskauer Bolschoi Theater im April 1893 großes Aufsehen erregte. 13 Jahre später wurde Francesca da Rimini ebenfalls im Bolschoi Theater uraufgeführt. In beiden Werken führt enttäuschte Liebe zu Mord aus Eifersucht. Mit Aleko schrieb Rachmaninow eine Nummernoper nach italienisch-russischem Muster mit Orientalismen und Anklängen an Zigeunerromanzen. Aleko hat sich aus Liebe den Zigeunern angeschlossen. Als seine Geliebte Zemfira sich in einen anderen Mann verliebt…

Erfahre mehr »
Juni 2018

Aleko / Francesca da Rimini

Sonntag, 3. Juni 2018 / 19:00
Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte

Zwei spannende Ausgrabungen an einem Abend: Als Neunzehnjähriger schrieb Rachmaninow seinen Opernerstling Aleko, dessen Uraufführung im Moskauer Bolschoi Theater im April 1893 großes Aufsehen erregte. 13 Jahre später wurde Francesca da Rimini ebenfalls im Bolschoi Theater uraufgeführt. In beiden Werken führt enttäuschte Liebe zu Mord aus Eifersucht. Mit Aleko schrieb Rachmaninow eine Nummernoper nach italienisch-russischem Muster mit Orientalismen und Anklängen an Zigeunerromanzen. Aleko hat sich aus Liebe den Zigeunern angeschlossen. Als seine Geliebte Zemfira sich in einen anderen Mann verliebt…

Erfahre mehr »

Aleko / Francesca da Rimini

Samstag, 16. Juni 2018 / 19:30
Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte

Zwei spannende Ausgrabungen an einem Abend: Als Neunzehnjähriger schrieb Rachmaninow seinen Opernerstling Aleko, dessen Uraufführung im Moskauer Bolschoi Theater im April 1893 großes Aufsehen erregte. 13 Jahre später wurde Francesca da Rimini ebenfalls im Bolschoi Theater uraufgeführt. In beiden Werken führt enttäuschte Liebe zu Mord aus Eifersucht. Mit Aleko schrieb Rachmaninow eine Nummernoper nach italienisch-russischem Muster mit Orientalismen und Anklängen an Zigeunerromanzen. Aleko hat sich aus Liebe den Zigeunern angeschlossen. Als seine Geliebte Zemfira sich in einen anderen Mann verliebt…

Erfahre mehr »

Aleko / Francesca da Rimini

Mittwoch, 20. Juni 2018 / 19:30
Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte

Zwei spannende Ausgrabungen an einem Abend: Als Neunzehnjähriger schrieb Rachmaninow seinen Opernerstling Aleko, dessen Uraufführung im Moskauer Bolschoi Theater im April 1893 großes Aufsehen erregte. 13 Jahre später wurde Francesca da Rimini ebenfalls im Bolschoi Theater uraufgeführt. In beiden Werken führt enttäuschte Liebe zu Mord aus Eifersucht. Mit Aleko schrieb Rachmaninow eine Nummernoper nach italienisch-russischem Muster mit Orientalismen und Anklängen an Zigeunerromanzen. Aleko hat sich aus Liebe den Zigeunern angeschlossen. Als seine Geliebte Zemfira sich in einen anderen Mann verliebt…

Erfahre mehr »
Juli 2018

Aleko / Francesca da Rimini

Donnerstag, 5. Juli 2018 / 19:30
Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte

Zwei spannende Ausgrabungen an einem Abend: Als Neunzehnjähriger schrieb Rachmaninow seinen Opernerstling Aleko, dessen Uraufführung im Moskauer Bolschoi Theater im April 1893 großes Aufsehen erregte. 13 Jahre später wurde Francesca da Rimini ebenfalls im Bolschoi Theater uraufgeführt. In beiden Werken führt enttäuschte Liebe zu Mord aus Eifersucht. Mit Aleko schrieb Rachmaninow eine Nummernoper nach italienisch-russischem Muster mit Orientalismen und Anklängen an Zigeunerromanzen. Aleko hat sich aus Liebe den Zigeunern angeschlossen. Als seine Geliebte Zemfira sich in einen anderen Mann verliebt…

Erfahre mehr »

Aleko / Francesca da Rimini

Sonntag, 8. Juli 2018 / 18:00
Opernhaus Kiel, Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte

Zwei spannende Ausgrabungen an einem Abend: Als Neunzehnjähriger schrieb Rachmaninow seinen Opernerstling Aleko, dessen Uraufführung im Moskauer Bolschoi Theater im April 1893 großes Aufsehen erregte. 13 Jahre später wurde Francesca da Rimini ebenfalls im Bolschoi Theater uraufgeführt. In beiden Werken führt enttäuschte Liebe zu Mord aus Eifersucht. Mit Aleko schrieb Rachmaninow eine Nummernoper nach italienisch-russischem Muster mit Orientalismen und Anklängen an Zigeunerromanzen. Aleko hat sich aus Liebe den Zigeunern angeschlossen. Als seine Geliebte Zemfira sich in einen anderen Mann verliebt…

Erfahre mehr »