Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Arabella

Samstag, 9. Dezember 2017 / 19:30

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 7:30pm am Thursday, 14. December 2017

Eine Veranstaltung um 7:30pm am Friday, 29. December 2017

Eine Veranstaltung um 19:00 am Sunday, 7. January 2018

Eine Veranstaltung um 7:30pm am Thursday, 11. January 2018

Eine Veranstaltung um 7:30pm am Saturday, 3. February 2018

Eine Veranstaltung um 7:30pm am Saturday, 17. February 2018

Eine Veranstaltung um 7:30pm am Tuesday, 13. March 2018

Eine Veranstaltung um 18:00 am Tuesday, 6. March 2018

Eine Veranstaltung um 7:30pm am Wednesday, 16. May 2018

Veranstaltung Navigation

»Aber der Richtige – wenns einen gibt für mich auf dieser Welt – der wird auf einmal dastehen« singt Arabella: Nur diesem allein will sie ihre Liebe schenken. Sie hält an ihrem Liebestraum fest, auch wenn ihre Eltern aufgrund finanzieller Probleme nur von dem Reichtum eines zukünftigen Schwiegersohnes träumen. Richard Strauss und sein Librettist Hugo von Hofmannsthal lassen beide Träume wahr werden: Arabella lernt mit Mandryka »den Richtigen« kennen und lieben, und »der Richtige« ist auch noch richtig reich! »Und keine Zweifel werden sein und keine Fragen«, davon ist Arabella überzeugt.  Doch bald wird sie eines Besseren belehrt, denn in puncto Ver­trauen hat das Paar schnell seine erste Bewährungsprobe zu bestehen! Und die führt am Ende nicht nur Arabella und Mandryka zusammen, sondern auch  Arabellas kleine Schwester Zdenka darf mit Matteo den Mann ihres Herzens heiraten.

Nach Der Rosenkavalier, Ariadne auf Naxos und Die Frau ohne Schatten wurde Arabella zur letzten gemeinsame Arbeit des Erfolgsduos Hugo von Hofmannsthal und Richard Strauss.  Sie schrieben eine feingeschliffene, walzerselige Komödie über Aristo­kra­ten in Geldnöten, Verkleidung und Verwechs­lung zur Faschingszeit und die Suche nach der großen Liebe! Uraufgeführt am 1. Juli 1933 in Dresden, blickt der »zweite Rosenkavalier« zurück auf ein Wien des 19. Jahrhunderts und ist wie Verdis Maskenball nach über dreißig Jahren wieder in Kiel zu erleben!


Die günstigen Volksbühnen-Preise:

  • I 42,90 €
  • II 35,60 €
  • III 30,30 €
  • IV 21,70 €
  • V 16,50 €
  • VI 12,30 €

Details

Datum:
Samstag, 9. Dezember 2017
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Opernhaus Kiel
Rathausplatz 4
Kiel, 24103
+ Google Karte